Start Blaulichtnews Rems-Murr-Kreis Teiler B14/B29 nach LKW Brand gesperrt

Teiler B14/B29 nach LKW Brand gesperrt

1682
Werbung

Aalen (ots)

Ein 52-jähriger Fahrer eines Sattelzuges befuhr am Mittwochmorgen gegen 9:15 Uhr die B14 in Richtung Stuttgart. Zwischen dem Teiler B14/B29 und der Ausfahrt Waiblingen-Süd gingen im Lkw sämtliche Kontrollleuchten an, weshalb der Fahrer den Lkw auf der Bundesstraße abstellte. Als der Fahrer ausstieg, bemerkte er, dass der Lkw bereits zu brennen begonnen hatte. Kurze Zeit später befand sich das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Die Bundesstraße musste in Richtung Stuttgart zunächst voll gesperrt werden, derzeit wird der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen am brennenden Lkw vorbeigeleitet. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauern momentan (Stand 10:40 Uhr) noch an. Am Lkw entstand Totalschaden, ersten Schätzungen zufolge dürfte die Schadenshöhe am Lkw im sechsstelligen Bereich liegen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zur Ladung des Lkw und zur Brandursache liegen bislang keine Hinweise vor. (pp aa)

Werbung