Start Blaulichtnews Heilbronn Pickup kracht gegen Sprinter – Fahrer schwer verletzt

Pickup kracht gegen Sprinter – Fahrer schwer verletzt

305
Werbung

Heilbronn

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag kollidierte ein Pickup mit Anhänger mit einem Sprinter. Der 57-jährige Fahrer des Gespanns war gegen 10.15 Uhr auf der Kreisstraße 9560 von der Anschlussstelle Heilbronn-Untereiesesheim in Richtung Biberach unterwegs. Dort kam er auf Höhe der Böllinger Mühle aus unbekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte mit dem entgegenkommenden Sprinter eines 65-Jährigen. Hierbei wurde der Pickup-Fahrer schwer verletzt. Durch den Aufprall kippte der Anhänger um und es entstand Totalschaden am Pickup sowie am Sprinter. Die Höhe des Schadens wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Der 65-Jährige blieb unverletzt. Die Fahrbahn musste zur Unfallaufnahme und Bergung voll gesperrt werden. (pp hn)

Werbung
Vorheriger ArtikelAggressiver Rentner parkt Autofahrerin zu und sorgt für Polizeieinsatz mit Festnahme
Nächster ArtikelRadfahrer flüchtet mit 70 km/h vor Polizei: Wochen später wird er erkannt und geschnappt – Fahrrad war illegal umgebaut