Start Blaulichtnews Ludwigsburg Aggressiver Rentner parkt Autofahrerin zu und sorgt für Polizeieinsatz mit Festnahme

Aggressiver Rentner parkt Autofahrerin zu und sorgt für Polizeieinsatz mit Festnahme

362

Walheim

Wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Nötigung wird sich ein 69 Jahre alter Mann verantworten müssen, der am Mittwoch gegen 18.00 Uhr im östlichen Bereich Walheims zunächst eine 32 Jahre alte Frau am Wegfahren hinderte. Der 69-Jährige parkte die Frau aus unbekanntem Grund kurzerhand ein. Im weiteren Verlauf wurden Beamte des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen hinzugezogen. Schließlich kam auch der 69-Jährige, der sich in einem telefonischen Gespräch mit der Polizei nicht interessiert an einer Klärung des Sachverhalts zeigte, persönlich hinzu. Im Beisein der Beamten beleidigte der Senior, der sich weigerte seine Personalien anzugeben, einen Nachbarn. Mehrfach versuchten die Polizisten den 69-Jährigen zur Räson zu bringen, doch dieser schrie umher und verhielt sich völlig unkooperativ. Als er sich von den Beamten entfernen wollte, mussten diese ihn zu Boden bringen. Der Mann stemmte sich nun gegen die Polizisten, schlug um sich und versuchte sich loszureißen. Es gelang den Polizisten letztlich ihm Handschließen anzulegen. Hierbei erlitt der 69-Jährige leichte Verletzungen. Erst nachdem seine Ehefrau und ein Sohn vor Ort eingetroffen waren, ließ sich der Mann beruhigen. Der Sohn entfernte das Fahrzeug, so dass die 32-Jährige wegfahren konnte. Der 69-Jährige lehnte eine Behandlung durch den Rettungsdienst ab und wurde nach Abschluss der vor Ort notwendigen Ermittlungen auf freien Fuß entlassen. (PP LB)

Werbung
Vorheriger ArtikelJunge Frau mit Handy am Steuer – Und nicht versichertem Auto unterwegs
Nächster ArtikelPickup kracht gegen Sprinter – Fahrer schwer verletzt