Start Blaulichtnews Stuttgart Feuerwehr kann nicht löschen wegen Bahnschranke – Mehrere Bahnschwellen brennen auf Gleisfeld...

Feuerwehr kann nicht löschen wegen Bahnschranke – Mehrere Bahnschwellen brennen auf Gleisfeld – Bauarbeiten im Zuge von S21 gestartet

79
Foto: Alexander Hald
Werbung

Auf dem Gleisfeld in Untertürkheim brennen mehrere Bahnschwellen, die Feuerwehr Stuttgart muss an geschlossenen Bahnschranken lange warten, bis die Löscharbeiten überhaupt erst gestartet werden konnten. Die Gleise mussten auch noch gesperrt werden, auch die SSB war kurzzeitig blockiert. Auf dem Gleisfeld haben nun auch Arbeiten im Zuge von S21 gestartet. Überall standen Gasflaschen herum, es ist zu vermuten, das Schienen durch Schweißen getrennt wurden und durch Glut der Funken die Bahnschwellenbrände an verschiedenen Stellen entstanden sind.

Werbung
Vorheriger ArtikelAuto erfasst in der Dunkelheit Rennradfahrer: Großes Loch in der Windschutzscheibe – Radfahrer schwer verletzt
Nächster ArtikelAuto kracht in Stadtbahn: Mehrere Verletzte