Start Allgemein Schwerer Crash mitten in Gladbeck mit 2 LKW – 65-Jähriger Fahrer schwer...

Schwerer Crash mitten in Gladbeck mit 2 LKW – 65-Jähriger Fahrer schwer Verletzt ins Krankenhaus transportiert – Kreuzung war teilweise gesperrt

129
Werbung

An der Kreuzung Sandstraße/Konrad-Adenauer-Allee sind heute Vormittag zwei Lkw zusammengestoßen. Einer der Fahrer ein 65-jähriger Mann aus Düsseldorf, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 35-jähriger Lkw-Fahrer aus der Ukraine gegen kurz nach 9 Uhr von der Sandstraße nach links auf die Konrad-Adenauer-Allee abbiegen. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Lkw-Fahrer zusammen, der auf der Sandstraße weiter geradeaus über die Kreuzung wollte.

Der 35-Jährige blieb unverletzt. Die Unfallstelle musste gesperrt werden – nach etwa zwei Stunden konnte der Verkehr wieder normal fließen. Der Sachschaden wird auf etwa 8.200 Euro geschätzt. (PP RE)

Werbung
Vorheriger Artikel17-Jähriger crasht mit riesen-Traktor in PKW einer Seniorin – 2 Frauen leicht Verletzt – Getreide flog auf die Straße
Nächster ArtikelMarkgröningen: Spothalle mit Farbe beschmiert