Start Blaulichtnews BaWü Polizei räumt Technoparty im Sindelfinger Wald

Polizei räumt Technoparty im Sindelfinger Wald

143

Sindelfingen

Aufgrund einer Ruhestörung laute Musik betreffend rückten Einsatzkräfte des Polizeireviers Sindelfingen am späten Samstagabend gegen 23:00 Uhr in den Sindelfinger Wald aus. Im Bereich Diebskarren, in der Nähe des dortigen Waldheims, konnte schließlich eine Party mit Musikanlage und DJ sowie etwa vierzig Gästen festgestellt werden. Weitere etwa einhundert Personen befanden sich in der Umgebung zu Fuß noch auf dem Weg dorthin. Da es keinerlei Genehmigung für diese Veranstaltung gab, wurde die Feierlichkeit von der Polizei beendet. Der verantwortliche Veranstalter war kooperativ und ließ die Örtlichkeit räumen. Dennoch muss er jetzt mit einer Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit rechnen. Zur Überwachung der Abwanderung der großen Anzahl von Partygästen waren insgesamt drei Streifenbesatzungen vor Ort im Einsatz. (PP LB)

Werbung
Vorheriger ArtikelSchwerer Verkehrsunfall mit einem Toten und vier Schwerverletzten
Nächster Artikel3 Verletzte nach Frontalzusammenstoß