Start Blaulichtnews Rems-Murr-Kreis Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus fordert Feuerwehreinsatz

Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus fordert Feuerwehreinsatz

233
Werbung

Fellbach

Heute gegen 15:15 Uhr geriet in der Christofstraße aus bislang ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Mehrparteienhauses in Brand. Durch die hinzugerufene Feuerwehr konnte das Objekt geräumt und der Brand gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 80.000 Euro. Die Bewohner konnten anschließend in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Bewohnerin der Dachstuhlwohnung kam bei Verwandten unter, da diese Wohnung derzeit nicht mehr bewohnbar ist. Die FFW Fellbach war mit 7 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort. (pp aa)

Werbung
Vorheriger Artikel2 Verletzte nach Streit in Asylunterkunft: Mit Messer und Besen aufeinander losgegangen
Nächster ArtikelFrau nach Brand tot in Wohnung gefunden