Start Blaulichtnews Ludwigsburg Kleinwagen nach Auffahrunfall auf B27 in Vollbrand geraten

Kleinwagen nach Auffahrunfall auf B27 in Vollbrand geraten

387
Werbung

Ludwigsburg/Tamm

Auf der Ausfahrt der B27 in Höhe des Breunignerlands kam es in Fahrtrichtung Ludwigsburg zu einem Auffahrunfall zweier PKW an einer Ampel. Durch den Aufprall eines Kleinwagen, der gegen das Heck eines SUV aufgefahren ist, entfachte sich ein Feuer. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Feuerwehr Tamm konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

Werbung
Vorheriger ArtikelBrand einer Lagerhalle mit starker Rauchentwicklung
Nächster ArtikelIllegale Techno-Party an der A81 aufgelöst