Start Blaulichtnews Rems-Murr-Kreis Alkoholisierter Raser kracht in parkende Autos – Beifahrer mit Hubschrauber in Klinik...

Alkoholisierter Raser kracht in parkende Autos – Beifahrer mit Hubschrauber in Klinik geflogen

253
Werbung

Baltmannsweiler

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Reichenbacher Straße gekommen. Ein 31-Jähriger war mit seinem Mercedes Benz vom Kreisverkehr herkommend in Richtung Reichenbach unterwegs und prallte auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung gegen einen geparkten Audi. Die Wucht des Aufpralles war so groß, dass der Audi gegen einen Citroen und dieser noch gegen einen Smart geschoben wurde. Während der Fahrer mit schweren Verletzungen durch den Rettungsdienst mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht wurde, musste der 31-jährige Beifahrer durch einen Rettungshubschrauber ebenfalls mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen werden. Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt. Alle vier beteiligten Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste versorgt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich insgesamt auf circa 50.000 Euro. Die Feuerwehr sowie der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot an die Unfallstelle ausgerückt. Während der Unfallaufnahme war die Ortsdurchfahrt von Baltmannsweiler komplett gesperrt. (pp rt)

Werbung
Vorheriger ArtikelJugendliche treffen sich zum kloppen – Polizei spricht Platzverweise aus
Nächster Artikel24-Jähriger will Massenschlägerei schlichten und wird mit Messer verletzt