Start Blaulichtnews Rems-Murr-Kreis Unfallflucht auf alten Bundesstraße – Transporter muss aus weichen und kracht gegen...

Unfallflucht auf alten Bundesstraße – Transporter muss aus weichen und kracht gegen LKW

85
Werbung

Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker befuhr am Dienstag gegen 14:20 Uhr die Alte Bundesstraße in Fahrtrichtung Waiblingen-Mitte. Kurz vor der Kreuzung Jesistraße wechselte er von der rechten auf die linke Geradeausspur und übersah hierbei den Mercedes Sprinter eines 28-Jährigen. Um einen Zusammenstoß mit dem bisher unbekannten Fahrer zu verhindern, wich der Fahrer des Sprinters nach links auf die Linksabbiegespur aus und fuhr hierbei auf ein stehendes Fahrzeug eines Paketdienstes auf. Der 28-Jährige Sprinter-Fahrer erlitt beim Unfall schwere Verletzungen, er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sprinter war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 15.000 Euro. Der Unfallverursacher, dessen Fahrzeug unbeschädigt blieb, flüchtete anschließend unerlaubt vom Unfallort. Das Polizeirevier Waiblingen sucht nun dringend Zeugen, die entsprechende Hinweise zum Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07151 950422 mit dem Polizeirevier in Verbindung zu setzen. (pp aa)

Werbung
Vorheriger ArtikelZwei Tote Personen in Stuttgarter Restaurant gefunden – Tötungsdelikt in der Innenstadt
Nächster Artikel13-jähriger Junge verschwunden: Polizei und Feuerwehr suchen mit Hubschrauber und Drohnen in der Nacht das Gebiet ab